Facebook

Wer ist online

Wir haben 12 Gäste online

Diane Parker´s Little Accidents

G-E-L-E-G-E-N-T-L-I-C-H aber zuletzt immer öfter spielen wir seit 2006 unseren vom kleinen Örtchen Gainesville/Florida und den damit verbundenen Bands inspirierten Emo-Punkrock. Gelegentlich, dh. eigentlich immer nach dem "Wir-wollen-eh-alle-zu-dem-Konzert-denn-können-wir-genauso-gut-selbst-spielen-um-Geld-zu-sparen-Prinzip". Außerdem waren wir eigentlich immer mit unseren anderen Bands und "Projekten" beschäftigt. Die Kieler Inzest-Szene halt. Henri Parker spielt ruhigere Solo-Versionen unserer Songs, weil die Anderen ständig in irgendwelchen Hardcorebands unterwegs waren. Mittlerweile sind DPLA aber sowas wie die Hauptband aller Beteiligter, weswegen in Zukunft zumindest ein klein wenig mehr zu erwarten ist. Nach unserer 2010er EP "How well we know them" wird's wohl demnächst auch ein Album geben. Who'da thought?


zurück

Aktualisiert (Dienstag, den 22. Mai 2012 um 16:37 Uhr)

 

Lineup 2013

kolect_240x109.png

Plakat 2013

Wilwarin Countdown

Time now
20. November 2017, 01:09
Count to
7. June 2013, 15:00
Time left
0 days
0 hours
0 minutes