WILWARIN FESTIVAL 2017

... 02. & 03. Juni in Ellerdorf !!!

Facebook

Wer ist online?

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Skilla

SkillaSKILLA sind fünf junge Damen aus Malmö. Sie schütteln orchestrale Indie-Popsongs von betörender Schönheit aus dem Ärmel. Schwedinnen Power beladen mit emotionaler Schwere, Dramatik mit einem Lächeln und mit luftigen, leisen Zwischentönen. Berührend und kraftvoll. Ein bisschen Björk, etwas Katzenjammer, ein wenig Regina Spektor und irgendwie erinnert die außergewöhnliche Stimme von Nina Christensen manchmal sogar an Louise Rhodes von Lamb. Sie sind mal herzzerreißend melancholisch, dann wieder ironisch-frech und hoffnungslos fröhlich; irgendwie verrückt und irgendwie schließt man sie sofort ins Herz.

 

SKILLA haben einen starken Riot-Grrrl-Impetus und sind – aber – mehr Punk als Punk. Schließlich tendiert man immer ein bisschen dazu, All-Girl-Bands nicht richtig ernst zu nehmen, denn meist handelt es sich um Pop-Produkte oder die Protagonistinnen versuchen etwas zu sehr, sich von Rollenklischees zu distanzieren. Selten steht aber die Musik im Vordergrund. Diese Kurve haben SKILLA als alternative Folk/Pop/Rock-Band mit ihrer mitreißenden, ganz eigenen Musik, fabelhaften Texten und einfallsreichen, großen Arrangements mittlerweile schon seit drei Alben und diversen EPs völlig elegant hinter sich gelassen (aktuell: “A Storm“ - Stereoflex Records / New Music Distribution – äh, ja, und ein Hingucker sind sie obendrein..

In Skandinavien werden sie schon lange als Geheimtipp gehandelt. Die umfangreiche Promotion in Print, Online, Rundfunk und Musik TV hat auch hier prima funktioniert und nun endlich werden die Fühler weiter in hiesige Breitengrade ausgestreckt.

zurück