ELL AWAITS

... 05. & 06. Juni 2020 in Ellerdorf !!!

Lineup 2020

Moving Targets

Die Moving Targets wurden in Boston / USA, Anfang der 80er Jahre in den Hochzeiten der Hardcore- Punk-Szene gegründet, ebneten aber spätestens mit dem Erscheinen ihres Albums "Burning in Water" auf Taang Records ihren eigenen Weg. Fans solcher Bands wie Hüsker Dü, Mission of Burma, Buffalo Tom, The Replacements, The Lemonheads und Bullet Lavolta. Bei den legendären Bullet Lavolta war Kenny Chambers ebenfalls tätig.

Weiterlesen: Moving Targets

Sibiir

Hailing from Oslo Norway and inspired by coldest place on earth, Siberia, SIBIIR are a blackened-hardcore quintet who revel in darkness and misery to create their uniquely spine-chilling sound. Summoning up the band’s collective influences of black, death, technical, thrash and hardcore, SIBIIR turned heads across with world with their self-titled debut, which Metal Hammer UK described as ‘an explosive, eclectic and exciting listen’.
On second album Ropes the band continue to focus on harrowing soundscapes but also take their sound into more experimental territory. They explain:
"On this record we wanted to explore the diversity in the riffs. We worked on utilizing the different parts in different ways, instead of cramming sh*tloads of ideas into one song. We've been focusing more on the dynamics, not only on each track, but also of the album as a whole.”

Weiterlesen: Sibiir

Van Dammes

Van Dammes ist eine finnische 4 piece Garagenpunk Band aus Helsinki, die sich eigentlich 2013 in Brüssel gegründet haben. Ihr Sound ist true to the core Punkrock, hochansteckend, CBGBs Punk alike und doch frisch und so unverbraucht aus Finnlands Punkrock Spasskiste, ein äußerst schnittiger Angriff auf die Gehörgänge.

Weiterlesen: Van Dammes

Brass RiotZwei Saxophone und ein Schlagzeug, Brass Riot liefert tanzbare Sets mit Minimalbesetzung. Ob auf Festivals, in Clubs, auf Demos oder auf der Straße: die drei bringen mit ihrer Fusion aus Elektro, Funk und Ska alles und jeden zum Tanzen. Energiegeladene Saxophon-Solos, eingängige Drumbeats, dazu gezielt eingesetzte Effekte und Synthesizer. Mit ihrem klaren, knackigen Sound und ihrem einzigartigen Genre-Mix, bieten sie eine ungewohnte und überraschend tanzbare Bühnenshow.

Weiterlesen: Brass Riot

La Sra. Tomasa

La Sra. Tomasa have created their own signature style by breaking musical boundaries and combining a range of different influences and genres in an innovative way: By skillfully merging electronic and live instruments, they offer a fusion of latin flavored music – ranging from funk, reggae and hip hop to trap and drum ´n bass – respecting the latin musical traditions and infusing them with fresh new urban influences and electronic sounds.

Weiterlesen: La Sra. Tomasa

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, Welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widersprochen werden.
Datenschutzerklärung Einverstanden Ablehnen